Blog-Archive

Unter den Blättern von Yggdrasil

Heute habe ich etwas ganz besonderes für Euch – ein Fanzine zum Thema ‚Nordische Mythologie‘! Das neue FA 4 trägt den Titel ‚Unter den Blättern von Yggdrasil‘, befasst sich künstlerisch mit der Mythologie der Germanen und ist endlich erhältlich!

Das lange Warten hat sich gelohnt!

Lothar Bauer, Martin Marheineke, Katja Braasch, GreybearMH, Raven of Light, Norbert Reichinger, Jürgen Höreth und Curtis Nike haben sich künstlerisch mit den neun Welten auseinander gesetzt. Dabei ist ein Bildband entstanden, der sich sehen lassen kann. Unterschiedliche Stile erfüllen die nordische Mythologie mit Leben. Begegnet Odin, Thor, Loki, Hel und den Nornen ebenso wie Recken und Krieger aus Midgard, Walküren und Landschaften aus den neun Welten. Die Künstler präsentieren Zeichnungen mit Bleistift, Pinsel und Zeichenstift ebenso wie große Gemälde, Computerkunst und Comicelemente. Ein Großteil der Beiträge ist exklusiv erstellt worden und hier das erste Mal publiziert.

Cover des FantasticArtzine 4

Cover des FantasticArtzine 4

Das Vollfarbhochglanzcover wurde auf der Vorderseite von Stefan Böttcher und auf der Rückseite zum Teil von Lutz Buchholz, Jürgen Höreth und Curtis Nike gestaltet. Es umgibt 48 Seiten Inhalt.
Im Inneren finden sich nicht nur Gedichte von Stefan Ortmeyer, die einige der Illustrationen unterstreichen oder kommentieren, sondern es findet zusätzlich eine beeindruckende, doppelseitige Vollfarbillustration von GreybearMH.
Wer sich künstlerisch in die nordische Mythologie entführen lassen möchte, kann das Fanzine für 4,70 € – inclusive Porto und Verpackung erwerben.

Bestellungen bitte unter Angabe Eurer vollständigen Anschrift an: Curtis.Nike(ät)arcor.de. Wenn Du in Berlin lebst und das Magazin selbst abholen möchtest, so kostet es 4,00 € und Du mußt unbedingt auch im Vorfeld einen Termin mit mir vereinbaren!

Das neue Fantastic Artzine ist da!

Die neue Ausgabe des FANtastic Artzine wird wieder einmal eine Wundertüte voller Überraschungen. Deshalb wird hier auch noch nicht zuviel verraten. Mit dabei sind dieses Mal Angelina Benedetti, Klaus G. Schmanski, Michael A. Weigel, Norbert Reichinger, Stefan Böttcher, Greybear MH, Manfred Lafrentz, Maikel Das, Jürgen Höreth, Katja Braasch und natürlich der Herausgeber Lutz Buchholz.

Wie man auf dem Cover (von Greybear) unschwer schon erkennen kann ist die 3. Ausgabe ganz dem neuen Millenium gewidmet. Außer Gedichten von Curtis Nike und Lutz Buchholz wird sie wieder viele interessante Informatonen über die einzelnen Zeichner und Illustratoren beinhalten. Eine Rezension über die Elfenschrift bildet mit dem Nachwort von Achim Mehnert den Abschluß. 60 Seiten stark wird die Nummer drei dann 6€ kosten. Wie immer incl. Versand. (Auch im neuen Jahr) Erhältlich ist sie ab dem 11.2.2013.

Bestellungen bitte direkt über die Fantastic Artzine Website

FA 3