Blog-Archive

Bedeutendes am Himmel im Jahr 2015

Hier findet Ihr einige Hinweise auf interessante, astronomische Ereignisse in diesem Jahr. Unbedingt lesenswert!

Skyweek Zwei Punkt Null

swsP1620673

1. Januar: Das International Year of Light ist da – sicher gut für viele Physiker, aber was da speziell für die Astronomie ‚drin‘ ist, bleibt immer noch verschwommen.

Ab dem 7. Januar: Beginn des besten Sichtfensters für Komet Lovejoy, etwa bis zum 24. Januar.

8. bis 12. Januar: Merkur und Venus innerhalb von einem Grad tief in der Abenddämmerung – eine lockere Begegnung mit der größten Annäherung am 10. Januar und Merkurs größter östlicher Elongation von 19° am 14. Januar.

19. Januar: Relativ enge Konjunktion von Mars und Neptun, 15′ Abstand, tief am Abendhimmel.

Um den 25. Januarkönnte es zu einer seltenen Verfinsterung von Alpha Comae Berenicis durch einen Begleiter kommen: Der wenige Tage dauernde Abfall um 0.8 mag. des 4-m-Sterns wäre mit dem bloßen Auge zu sehen.

6. Februar: Jupiter in Opposition.

19. Februar: Nach dem chinesischen Kalender beginnt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.621 weitere Wörter

Die Interpretatio Romana: Identifikation fremder Götter mit römischen Göttern

Ein interessanter und lesenswerter Artikel über römische Religiösität ist hier erschienen:

Die Interpretatio Romana: Identifikation fremder Götter mit römischen Göttern.