Blog-Archive

Neue Kerzen

Das Runen-Futhark, in der Mitte die Maske des Runensteins von Aarhus, welche Freundschaft symbolisiert.

Das Runen-Futhark, in der Mitte die Maske des Runensteins von Aarhus, welcher Freundschaft symbolisiert. Frei nach einem Design von Exo. Diskuskerze, Durchmesser ca. 15 cm.

Heute kann ich Euch ein paar neue Kerzen aus meiner Kerzenwerkstatt präsentieren. Alle Stücke sind Einzelstücke und zum Teil Auftragsarbeiten. Die Kerzen sind alle von mir selbst gegossen worden und die Motive sind handgemalt mit Kerzenpens. Somit ist jede Kerze ein Unikat!

Gerne stelle ich auch Kerzen nach Deinen Wünschen und Vorstellungen her – so ich die künstlerische Möglichkeit habe diese Wünsche umzusetzen. Einfache Darstellungen (1-2 Farben, simple Strichvorzeichnungen) sind relativ gut und zügig umzusetzen. Mehrfarbige und kompliziertere Abbildungen, wie die der Göttin Gaia oder die Slytherin-Kerze, benötigen mehrere Arbeitstage und sind mit entsprechend höherem Aufwand verbunden. Da die Arbeit mit Kerzenpens nicht korrigiert werden kann, kann ich auch im Vorfeld nicht garantieren, das das Motiv am Ende ‚perfekt‘ ist. Aber ich garantiere für gute, konzentrierte Arbeit.

Altarkerze Slytherin - Fanart, ca. 22 cm

Altarkerze Slytherin – Fanart, ca. 22 cm

Wenn Du Interesse hast an einer eigens für Dich gemachten Kerze, dann wende Dich bitte ausschließlich über das unten stehende Kontaktformular an mich. Ich werde mich dann mit Dir in Verbindung setzen. Bitte keine Anfragen über Facebook! Vielen Dank!

Gaia, die Erdgöttin, umrankt von Pflanzen. Design: Curtis Nike Altarkerze ca. 22 cm Höhe

Gaia, die Erdgöttin, umrankt von Pflanzen.
Design: Curtis Nike
Altarkerze ca. 22 cm Höhe

Auf unterem Bild könnt ihr sehen was für Formen und Farbvielfalt bei der Auswahl der Kerzen möglich ist.

Vorboten des Herbstes: Eines Sonntags packte mich wieder die Kerzengießerei!

Vorboten des Herbstes: Eines Sonntags packte mich wieder die Kerzengießerei!

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Nur zwei von diesen Losen konnten gewinnen.

Nur zwei von diesen Losen konnten gewinnen.

Heute lief meine Verlosung aus. Bereits vor Ablauf der Teilnahmefrist gab es soviel Feedback und eine so hohe Teilnahmerzahl, dass ich Ende der letzten Woche noch einen zweiten Preis ausschrieb.

Und nun war es endlich soweit, insgesamt 126 Lose landeten auf meinem magischen Losteller. Ich hoffe die beiden Gewinnerinnen freuen sich! Sie werden im Laufe des Tages von mir über ihren Gewinn informiert.

Dies war sicherlich nicht meine letzte Verlosungsaktion, die mir selbst auch viel Freude bereitet hat! Ich hoffe Ihr hattet genauso viel Spaß wie ich.

Lasst Euch überraschen, was ich noch so ausbrüte! Gut informiert über meine Aktionen sind alle, die regelmäßig in meinen Blog schauen oder mir auf meiner öffentlichen Facebook-Seite folgen.

Bleibt neugierig!

Foto LiBella  Model und Bearbeitung: Curtis Nike

Foto LiBellaModel und Bearbeitung: Curtis Nike

 

Neuer Preis für Verlosung!

Am 07.01. habe ich meine Verlosung eines Kerzenpaketes gestartet. Bisher nehmen über 100 Personen an der Verlosung Teil! Zugleich ist die Anzahl meiner Beobachter und Freunde auf meiner öffentlichen Facebook-Seite inzwischen auf über 200 gestiegen. Aus diesem Grunde gibt es nun noch einen zweiten Preis in meiner Ausschreibung. Selbstverständlich machen alle bisherigen Teilnehmer auch an der Verlosung des Kerzenpaketes ‚Herzenssache‘ automatisch mit! Und noch bis diesen Sonntag, 9.00 Uhr, besteht die Möglichkeit an der Ausschreibung Teil zu nehmen!

Das zweite Kerzenpaket besteht aus:
– 1 x Kerze Herzen aus Eis
– 3 x Herzteelicht

VIEL GLÜCK!

Zweiter Preis der Verlosung. Kerzen werden ohne Dekoration geliefert!

Zweiter Preis der Verlosung. Kerzen werden ohne Dekoration geliefert!

 

 

Verlosung eines Kerzenpaketes!

Mit großen Schritten nähert sich der Festtag der Göttin Brigid. Anfang Februar feiern viele Hexen das Lichtfest Imbolc. Die Sonnenwende und die Rauhnächte liegen schon eine Weile hinter uns, die Tage werden spürbar länger. Die Kraft des Lichtes wächst, die Dunkelheit wird durchbrochen und zurück gelassen. Traditionell werden zu diesem Fest Imbolc-Lichter entzündet. Wer ein Gewässer in seiner Nähe hat kann kleine Papierschiffe mit Bienenwachs-Lichtern auf die Reise schicken. Aber auch Lichtkreise aus Kerzen und Lichtaltäre sind zu diesem Festtag sehr beliebt.

Aus meiner Kerzenmanufaktur verlose ich – passend zu Imbolc – ein Göttinnen-Kerzenset. Alle Kerzen sind von mir handgemacht. Das Paket besteht aus:

– einer großen Altarkerze, ca. 22 cm hoch, mit einem Pentagramm und den Mondphasen in silber und schwarz
– einer Stumpenkerze, ca. 8 cm hoch, orange, mit einer farbigen Dreifachspirale
– einer sternförmigen, kleinen Votivkerze
– vier Pentagrammteelichtern für die Himmelsrichtungen

Und damit das Paket auch pünktlich bei dem Menschen, der es gewinnt, ankommt, endet die Aktion am Sonntag, 18.01.2015 um 9.00 Uhr.

Was musst Du tun, um zu gewinnen? Das ist ganz einfach. Wenn Du noch kein Freund meiner öffentlichen Facebook-Seite bist, dann füge Dich einfach hinzu. Oder aber Du gibst meinem Beitrag zu Verlosung ein ‚Gefällt mir‘. Hierbei zählen natürlich nur die Klicks in meinem öffentlichen Profil! In beiden Fällen nimmst Du automatisch an der Verlosung Teil.

Viel Glück!

Dieses Kerzenset - ohne Deko - gibt es zu gewinnen!

Dieses Kerzenset – ohne Deko – gibt es zu gewinnen!

 

Die Verlosung erfolgt ohne Gewähr! Teil nehmen können alle, auch Freunde, Verwandte, Bekannte.

Das Los wird in meinem Wohnzimmer aus der magischen Losurne gezogen. Der gewinnende Mensch wird über Facebook informiert und sollte mir innerhalb von 48 Stunden seine Daten zusenden, damit ich den Preis zuschicken kann. Bei Nichtreaktion verfällt der Preis und ich ziehe einen neuen Gewinnmenschen!

Der Versand erfolgt als Paket und ausschließlich innerhalb Deutschlands!

Ja, ist denn schon Herbst?

Vorboten des Herbstes: Eines Sonntags packte mich wieder die Kerzengießerei!

Vorboten des Herbstes: Eines Sonntags packte mich wieder die Kerzengießerei!

Bis zum 14. August herrschte hier in Berlin der Hochsommer. Die Sonne schien. Es war so heiß, dass ich das Bettzeug weg räumen mußte und nur mit einem dünnen Lacken schlief. Und mein Kater lag nicht im Bett oder auf dem Sofa, sondern abwechselnd auf den Fliesen im Flur oder auf dem Balkon. Die Temperatur war über dreißig Grad. Sommer pur!

Dann, von einem Tag auf den anderen, kam der Herbst. Ich wollte es erst nicht glauben, wehrte mich noch gegen jeden Gedanken an die kommende, dunkle Jahreszeit. Doch die Tatsachen waren bald nicht mehr zu leugnen… Ich begann in meiner Wohnung zu frieren, das Bettzeug mußte wieder raus, die Birke begann ihre ‚Früchte‘ abzuwerfen (und den Balkon zu verdrecken) und als ich dann an diesem Wochenende auch noch begann wieder Kerzen zu gießen, da war es klar: Der Herbst ist fast da!

An einem Sonntag habe ich es geschafft an die 4 kg Kerzenwachs zu verarbeiten. Das ist ein eindeutiges Zeichen: Meine Psyche stellte sich auf den Jahreszeitenwechsel ein. Die Zeit des Kerzenscheins, der gemütlichen Abende daheim, die Phase der Dunkelheit ist nicht mehr weit. In weniger als einem Monat ist schon wieder Tag- und Nachtgleiche, dann sind die Nächte länger als die Tage und ehe man sich versieht stirbt das Jahr mit dem Beginn der Raunächte…

Wer sich auf eine Zeit bei Kerzenschein mit eigenen bzw. handgemachten Kerzen einstellen möchte, hat die Möglichkeit bei mir einen Kerzenworkshop zu buchen. Wen dies zu aufwändig (oder zu weit entfernt) ist mag einen Blick in den kleinen Kerzenshop der Herzwerkstatt werfen. Hier gibt es im ganzen Jahr selbst hergestellte, magische Kerzen für die unterschiedlichsten Zwecke. Zur Vorweihnachtszeit, dies kann ich schon ankündigen, wird es auch Kerzenpakete für den Hausgebrauch geben. Viel Spaß beim Stöbern!

P.S.: Nach wie vor fertige ich selbstverständlich auch Kerzen nach Euren Wünschen an! Nachfragen genügt, ich werde Euch zügig antworten ob und wie ich Eure Wünsche umsetzen kann und welche Kosten Euch dafür entstehen.