Blog-Archive

Wintertage in Berlin

Schnee in einem Hinterhof in Berlin Kreuzberg. Foto und Text: Curtis Nike

Schnee in einem Hinterhof in Berlin Kreuzberg. Foto und Text: Curtis Nike

Draußen ist es bereits dunkel. Der Mond steht hoch am Himmel. Die Winternächte sind lang; die Tage sind kurz und kalt. Der erfrischende Duft von Schnee liegt in der klaren Luft. Schnee… er legt sich sanft über die Straßen und Dächer, hüllt die parkenden Autos ein. Das weiße Weich bedeckt Blumen, Pflanzen und jedes Grün. Berlin wirkt rein und klar. Stress und Sorge scheinen wie weg gewaschen oder unter der Schneedecke verborgen.

Das Zollhaus am Landwehrkanal in Kreuzberg im Winterzauber. Foto: Curtis Nike

Das Zollhaus am Landwehrkanal in Kreuzberg im Winterzauber.
Foto: Curtis Nike

Berlin im Winter, wenn Schnee gefallen ist, haftet ein ganz besonderer Zauber an. Vor allem in den frühen Morgenstunden dämpft der Schnee die allgemeine Hektik der Großstadt. Der Winter entschleunigt. Die Straßen wirken ruhiger, die Häuser gedrungener, enger beieinander, unter der Schneedecke. Das weiße Weich beruhigt und entspannt die Seele. Und diesen Hauch von Magie nehmen nicht nur Hexen wahr. Gerade in den frühen Stunden des Tages oder an den Wochenenden sieht man überall Menschen in den Parks und Anlagen der Stadt. Ihr Atem dampft gleich Nebelschwaden in der trockenen Luft und wirbelt in der klirrenden Kälte. Einige Fenster sind mit Eisblumen bemalt. Der reflektierende Schnee macht den Tag heller als er eigentlich ist.

Ein ganz besonderer Blick auf das Gleisdreck mit der U1. Winterwelt Berlin. Foto: Curtis Nike

Ein ganz besonderer Blick auf das Gleisdreck mit der U1. Winterwelt Berlin.
Foto: Curtis Nike

Die Stadt ist schön im Winter.

Berlin ist schön.

Der Winter ist schön.

Das Leben ist schön!

Weiter Impressionen vom Fotoshooting

 'Räucherung'Foto:LiBellaModel und Bearbeitung: Curtis Nike

‚Räucherung‘
Foto:
LiBella
Model und Bearbeitung: Curtis Nike

Wie ich Euch in meinem letzten Beitrag angekündigt habe, kommen heute noch ein paar Impressionen vom Fotoshooting, welches ich mit der wunderbaren Fotografin LiBella machen durfte. Während die Bilder, die ich Euch letztes Mal zeigte, alle auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor entstanden sind, möchte ich Euch heute ein paar Eindrücke vom Landwehrkanal präsentieren. Hier haben wir unsere Runden gezogen und dann am Wasser eine Räucherung durchgeführt.

 'Weihrauch'Foto und Bearbeitung:LiBellaModel: Curtis Nike

‚Weihrauch‘
Foto und Bearbeitung:
LiBella
Model: Curtis Nike

Hexen zeigen sich in unterschiedlicher Form. So gibt es natürlich die klassische Märchenhexe. Ein Bild von ihr haben wir wohl alle in unserer Kindheit gewonnen.

Die Fotos, die ich Euch letztes Mal präsentiert habe, gehen eher in den Bereich Gothic. Der Friedhof als Ort der Stille, als Ort der Einkehr, aber eben auch als Ort der Trauer. Der Friedhof ist verbunden mit dem Bewußtsein um die eigene Vergänglichkeit. Leben und Tod sind Bestandteil menschlicher Existenz. Ohne den Tod kann es keine Erneuerung geben. Und so ist der Tod schmerzlicher Einschnitt und lebensspendende Notwendigkeit gleichermaßen.

Die heutigen Bilder zeigen mehr Lebendigkeit und echtes Hexentreiben, ein Gruß an die Sonne gehört ebenso dazu wie eine aromatische Räucherung, sei es zu Hause oder in der Natur. Das Verbrennen von Kräutern reinigt die Atmosphäre und klärt den Geist. Oftmals werden Räucherungen als Reinigungen vor oder während der Rituale eingesetzt. Aber sie können auch als eine kleine Gabe, eine Aufmerksamkeit oder eben als das klassische Opfer für die Geister der Natur eingesetzt werden.

Wer – über diese Bildimpressionen hinaus – mehr wissen möchte über Hexen in der Großstadt, möge in diesem Blog am Ball bleiben. In den nächsten Tagen werde ich nicht nur von einem weiteren Fotoshooting berichten, sondern auch von den Dreharbeiten für die Dokumentation des RBB ‚Berlin, Stadt der Hexen‘. In dieser Dokumentation wirke ich mit und stelle unter anderem meine Blogreihe Das mystische Berlin vor.

Bleibt neugierig!

 'Sonnengruß'Foto und Bearbeitung:LiBellaModel: Curtis Nike

‚Sonnengruß‘
Foto und Bearbeitung:
LiBella
Model: Curtis Nike